Global Health seit mehr als 25 Jahren

Sie befinden sich hier:

Masterstudiengang International Health

Informationen über den Masterstudiengang erhalten Sie hier Educational Programme Office.

Hier die Homepage des Studienganges.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang International Health

Der Masterstudiengang International Health der Charité Universitätsmedizin Berlin wird seit 1999 am Institut für Tropenmedizin in Berlin durchgeführt. Der Studiengang ist in das europäische tropEd Netzwerk für Aus- und Weiterbildung in International Health eingebunden ( tropEd Network for Education in International Health). Er zeichnet sich aus durch einen interdisziplinären Ansatz in der Lehre und die internationale Mobilität von Studierenden und Lehrenden, die u.a. durch das Erasmus-Mundus-Programm der Europäischen Union ( European Master of Science in International Health) wie auch vom DAAD gefördert wird. Die Studierenden bereiten sich im Master-Studiengang auf Führungsaufgaben im Bereich International Public Health vor. Der Studiengang beginnt jeweils zum Wintersemester, die Unterrichtssprache ist Englisch. Das Lehrangebot umfasst einen 14-wöchigen Grundkurs (core course), weiterführende Wahlmodule (advanced modules) und eine Masters Thesis. Der Studiengang beginnt jeweils zum Wintersemester. Detaillierte Informationen zum Master-Studiengang finden sich auf der website des Studiengangs.

Bewerbungsfrist: 
1. Januar bis 31. März desselben Jahres. Abschluss des Studienganges ist der Master of Science in International Health (MScIH).

Ort:
Charité-Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit
Augustenburger Platz 1 / Südring 2-3
13353 Berlin

Veranstalter:
Institut für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit 
Charité-Universitätsmedizin Berlin,
Prof. Dr. med. Frank Mockenhaupt

DTG Grundkurs Reisemedizin 2020 - Online

Der DTG Grundkurs Reisemedizin findet an folgenden Tagen statt: 31.10- 1.11.2020 und 28.- 29.11.2020. Bei erfolgreichem Abschluss wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, für eine Verwaltungsgebühr von 30 Euro kann zusätzlich bei der DTG das DTG-Zertifikat Reisemedizin beantragt werden. Voraussetzung für das Erhalten des DTG Zertifikats ist die Approbation als Ärztin/ Arzt. Für diese Veranstaltung werden von der Ärztekammer Berlin 33 Punkte für die ärztliche Fortbildung anerkannt.

Der DTG Grundkurs Reisemedizin findet dieses Jahr als Online Veranstaltung statt. Hier das Anmeldeformular .

DTG Refresherkurs Reisemedizin 2020

Die Reiselust der Deutschen in tropische und subtropische Länder ist ungebrochen.
Der Massentourismus hat aber auch zur Folge, dass neben den seit langem beliebten Urlaubsregionen wie Thailand, Bali und die Karibik immer mehr Reiseziele in Regionen angeboten oder unternommen werden, die den individuellen Ansprüchen und der Abenteuerlust eher gerecht werden. Dies erfordert umfangreichere und aktuelle Spezialkenntnisse zur richtigen Prophylaxe, aber auch zur Erkennung und Therapie importierter Erkrankungen.
Der von uns angebotene Refresherkurs dient der Aktualisierung und Weiterbildung der im Grundkursus erworbenen Kenntnisse. Laut DTG soll dieser Kurs alle 3 Jahre absolviert werden.

Voraussetzung für den Refresherkurs ist die vorherige Teilnahme an einem Grundkurs.

Der Zeitrahmen beträgt 9 Unterrichtsstunden à 45 min (1 Tag). Eine neuerliche Prüfung ist nicht vorgesehen. Für diese Veranstaltung werden von der Ärztekammer Berlin 9 Punkte für die ärztliche Fortbildung anerkannt.

Der am 26.9. 2020 geplante DTG Refresherkurs Reisemedizin fällt coronabedingt aus.

Lehrveranstaltungen für Medizinstudenten - Wahlpflichtfach Modul 24 „Tropenmedizin und Internationale Gesundheit“

Das Modul 24 im WS 2020/ 2021 findet als Online Veranstaltung 08.-26.02.2021 statt. Die Daten des SS 2021: 5.- 23.7.2021.